BZ-Jugendpokalschießen u. erfolgreiche Jugendsprecher-Wahl beim SV Hemsloh

22.11.2015 von Marianne Vallan

Bericht der SULINGER KREISZEITUNG vom 30. November 2015

Vor der Siegerehrung übernahm Stellv. BZ-Sportleiter Gerd Harzmeier den Part der Jugendsprecher-Wahl. Er bat um Jugendsprecher-Vorschläge, diese kamen sofort: Vanessa Rothe vom SV Diepholz 53, Kira Simon SV Strange-Buchhorst und Lara Tatgenhorst vom SV Hemsloh. Kim Spiegel vom SV Rehden, Jan Segelhorst vom KSV Ströhen und Jan-Vitus Sprick vom SV Kirchdorf wurden vorgeschlagen. Sie stellten sich alle kurz vor, dann erfolgte die Wahl nach Handzeichen, Enno Leukering fungierte als Stimmenzähler. So wurde Kira Simon 1. und Vanessa Rothe 2. Jugendsprecherin, Jan Segelhorst wurde vor Jan-Vitus Sprick als Jugendsprecher gewählt. (Jan-Vitus Sprick hatte im Falle einer Wahl zugesagt, konnte aber wegen Krankheit nicht vor Ort sein (Gute Besserung!))

Unsere neuen Jugendsprecher Vanessa Rothe, Kira Simon u. Jan Segelhorst (Jan-Vitus Sprick war krank) mit von links: Anja Klanke-Luzniack, Gerd Harzmeier, Enno Leukering u. Britta Löhmann.

Zur Siegerehrung begrüßte Jugendsportleiterin Anja Klanke-Luzniack alle Teilnehmer mit ihren Betreuern, sowie Vereinspräsident Enno Leukering, den Pokalstifter Friedel Kelkenberg, KV I-Präsident Manfred Rüffer und BZ-Pressewartin Marianne Vallan.  Dem SV Hemsloh dankte sie für die Bereitstellung des Standes und ein besonderer Dank ging stellvertretend für alle Helfer vom SV Hemsloh, an Wolfgang und Beate Meyer. Die Pokale vergab dann Britta Löhmann, der Wanderpokal wurde mit lobenden Worten von Friedel Kelkenberg an die Finalschützin des SV Brockum, Lena Sudmann übergeben. Den ersten Einsatz hatten dann die neugewählten Jugendsprecher bei deser Siegerehrung: sie vergaben im Wechsel die Pokale an die Tagesbesten

In diesem Jahr meldeten 7 Mitgliedsvereine des Bezirks-Schützenverbandes 61 Kinder im Alter von 8 bis 17, 36 Kinder starteten mit dem Luftgewehr Auflage und 25 mit dem Lichtpunktgewehr. 30 Trainer und Betreuer kümmerten sich um die jungen Sportschützen, der Wettkampf verlief reibungslos. Für Luftgewehr Auflage standen ihnen 6 Stände zur Verfügung, 2 Anlagen waren für die Lichtpunktschützen aufgebaut. Die Auswertung wurde von der Jugendsportleitung durchgeführt. Bis zur Siegerehrung waren die Kinder beschäftigt, sei es mit Brettspielen, "Handy's" oder was ganz hervorragend dank des trockenen Wetters war, wenn auch kalt, war das Spielen auf dem großen Naturspielplatz im Wald!

Nach dem hervorragenden gemeinsamen Mittagessen stand das Finalschießen im Mittelpunkt, dicht gedrängt standen die Fan's ihrer Mannschaft hinter ihren Finalschützen und feuerten sie lautstark an. Das von Gerd Harzmeier geleitete Finalschießen, hat sich inzwischen zu einem Highliht entwickelt! Er gab die Kommandos für jeden Wertungsschuß, insgesamt zehn. Nach jeder Schußabgabe wertete er die Treffer aus, die Ringzahl wurde dem Gesamtergebnis der Mannschaft hinzugezählt. Aus jedem Verein schrieb ein Betreuer den Schußwert des Finalschützen auf. Dieses Finalschießen hat den Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Gefallen, es wurde auch schon vor der Schußabgabe rythmisch geklatscht und bei jedem guten Schuß gejubelt und geklascht.

Diese 5 glücklichen, jungen Sportschützen nahmen für ihre Mannschaften den Pokal entgegen: Jonas Ehlers(SV von 1848 Sulingen), Lea-Sophie Osterkamp (SV Kirchdorf), Leonie Frommber (SV Rehden), Lara Tatgenhorst (SV Hemsloh), Lea Sudmann, (SV Brockum) sie erhielt auch für den Verein den Wanderpokal vom Stifter Friedel Kelkenberg. Mit auf dem Foto Anja Klanke-Luzniack, Britta Löhmann, Gerd Harzmeirer u. Friedel Kelkenberg.

Die Mannschaftswertung im Einzelnen: 1. SV Brockum 581 R., 2. SV Hemsloh 572 R., 3. SV Rehden 551 R., 4. SV Kirchdorf 546 R., 5. SV von 1848 Sulingen 531 R., 6. KSV Ströhen 501 R., 7. SV Stemshorn 466 R.

Hier die Tagesbesten mit Vanessa Rothe, Britta Löhmann, Anja Klanke-Luzniack, Kira Simon u. Jan Segelhorst vom Bezirk.

Lichtpunkt weiblich: 1. Jenna Lynn Wolf 98 R. SV Brockum., 2. Leni Mattfeld 96 R. SV Brockum, 3. Laura Grewe 92 R. SV Rehden. Männlich: 1. Peter Burghardt 98 R. SV Brockum, 2. Arik Meyer 92 R. SV Brockum, 3.Timon Holtermann 91 R. SV Kirchdorf. Tagesbesten Luftgewehr weiblich: 1. Janin Finkenstedt 98 R. SV Hemsloh, 2. Carolin Klöcker 97 R. SV Hemsloh, 3. Ida Schmalge 96/10 SV Brockum. Männlich: 1. Jannik Schumacher 94 R. SV Brockum, 2. Leon Rüter 97 R. SV Brockum, 3. Jonas Ehlers 92/9 SV von 1848 Sulingen.

Bericht u. Fotos: Marianne Vallan

Bez. Presswartin

Zurück